Apr 222013
 

Der FC Schalke 04 hatte am Samstag in Frankfurt zwei starke Phasen. Stark war der Beginn der Partie vor dem gegnerischen Tor, energisch danach auch die Interviews nach dem Spiel. Dazwischen war leider nicht wirklich viel zu sehen. Timo Hildebrand schreibt nach dem Spiel auf seiner Facebookseite über die Chancenauswertung, den Sahnetag des Frankfurter Urgesteins Oka Nikolov im Tor und den Schiedsrichter, die gleichen Ursachen für die Niederlage sieht Julian Draxler. Auf den Punkt bringt es aber Horst Heldt, der sich leider zum wiederholten Male (zurecht) ordentlich in Rage redet – wieder einmal scheint Schalke nicht ein gesamtes Spiel bestreiten zu wollen, wieder bleibt Schalke sich damit treu konstant inkonstant zu spielen.

Dementsprechend möchte ich Heldt Recht geben, wenn er sagt:

„Entweder man will etwas oder nicht. Wir wollen anscheinend nichts.”

Dass Schalke in die Champions League will war jedenfalls Samstag nicht zu erkennen.

Wenn wir bei dem Sinnbild bleiben, ob wer was will oder eben nicht, so wollte Jermaine Jones ab seiner Einwechslung sicher etwas, und wenn es nur gegen die Pfiffe der Frankfurter anspielen war. Er forderte jeden Ball und bekam ihn auch fast immer. Leider liegt um nun mal der Spielmacher nicht im Blut und so konnte er – mehr oder weniger im Alleingang – auch nicht viel mehr als nur wollen.

Schalke bietet auf jeden Fall nachdem letzte Woche schon die Chance vertan wurde Leverkusen einzuholen trotzdem ein spannendes Saisonfinale, um Platz 4. Die 5 Teams die um den CL-Quali und die 3 Europa League Plätze spielen werden liegen nur 2 Punkte und 6 Tore (HSV ausgenommen) auseinander. Im Saisonendspurt zählt also nicht nur jeder Punkt, sondern auch jedes Tor.

Hoffen wir dass der etatmäßige Stürmer Nummer 1, Klaas-Jan Huntelaar, auf den Schalkes Spiel immer noch zugeschnitten ist, sowie Jefferson gegen den HSV wieder mit dabei sind, und sich andere zur Zeit sehr wichtige Spieler (Draxler, Jones, Hildebrand) sich nicht auch noch verletzten. Ein großer Haufen gesunder Spieler wäre ja auch mal was neues in dieser Saison.

In dem Sinne, gesund bleiben und Glück auf!

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>