Okt 192012
 

Vor knapp einem Jahr habe ich mir vor dem Derby mal den Kader der beiden Teams vorgenommen und die Derbyminuten gezählt. Leider hat sich damals die Derbyerfahrung durchgesetzt. Ich drück unseren Jongens alle Daumen, dass es am Samstag nicht wieder so wird.

Ich habe die Liste aktualisiert und natürlich liegen die Anderen immer noch weit vorne, weil beide Teams ihren Stamm im Großen und Ganzen zusammen gehalten haben und Schalke sein Team doch stark entschlackt hat. Schaut man sich den Kader der beiden Rivalen an, dürfen sich beide Clubs heute schon selber auf die Schulter klopfen. Mit Fährmann, Höwedes, Matip, Kolasinac und Draxler auf der einen, und mit Schmelzer, Götze, Reus und Pinocchio auf der anderen Seite, haben die Teams absolute Leistungsträger hervorgebracht.  Sie sind Kinder der Vereine, die das Ruhrgebiet am Samstag mal wieder elektrisieren wird. Hier tummeln sich bereits unzählige Derbyminuten auf Jugend- und Amateurebene. Ich glaube nur Matthias Berghöfer bekommt bei einer Schätzung eine einigermaßen realistische Zahl hin. Alleine dieser Aspekt führt die folgende Aufstellung inklusive Derbyminuten und die am Ende angehängte Auflistung der Einzelspieler ad absurdum. Ich nerve euch dann auch erst wieder, wenn Schalke irgendwann endlich mehr Derbyminuten auf dem Statistikzettel verbuchen kann.

Die Guten: 2554 Gesamtminuten (232 Minuten pro Spieler)

Hildebrandt (0) – Uchida (266) – Höwedes (465) – Matip (124) – Fuchs (180) – Neustädter (0) – Jones (450) – Holtby (82) – Farfan (630) – Afellay (0) – Huntelaar (357)

Die Anderen: 5264 Gesamtminuten (478 Minuten pro Spieler)

Weidenfeller (1448) – Piszczek (189) – Subotic (450) – Hummels (594) – Schmelzer (630) – S. Bender  (321) – Kehl (1039) – Perisic (9) -Reus (0) – Großkreutz (371) -Lewandowski (213)

In die Aufstellung der Schalker habe ich trotz des Trainingsabbruchs Christian Fuchs gestellt. Sollte er ausfallen, wird wohl Kolasinac sein erstes Bundesligaspiel von Beginn an machen. Für Draxler kommt das Derby zu früh und bei der Torwartfrage habe ich mich für den Derby-Debutanten Hildebrandt entschieden. Er ist meiner Meinung nach im Vergleich zu Unnerstall der bessere Torwart und ich halte Stevens nicht für so kühn, Ralf Fährmann genau ein Jahr und vier Tage nach seinem letzten Bundesligaspiel ins heiße Derbywasser zu werfen. Egal, wer morgen ran darf: Haut rein, Jongens! Macht se fettich! Kämpfen und siegen!

 

SchalkeMinutenDortmundMinuten
Afellay0Alomerovic0
Barnetta0Amini0
Draxler128Bender321
Escudero0Bittencourt0
Fährmann90Blaszcykowski558
Farfan630Duksch0
Fuchs180Götze136
Hildebrandt0Großkreutz371
Höger22Gündogan90
Holtby82Hummels594
Höwedes465Kehl1039
Huntelaar357Kirch0
Jones450Langerak0
Kolasinac0Leitner90
Marica15Lewandowski213
Matip124Löwe0
Metzelder797Owomoyela361
Moritz358Perisic9
Neustädter0Piszcek189
Obasi0Reus0
Papadopoulos194Santana458
Pukki19Schieber0
Schober0Schmelzer630
Uchida266Subotic450
Unnerstall180Weidenfeller1448
Gesamtminuten43576957
Anzahl der Spieler2525
Durchschnittsspielzeit174278
 Posted by on 19. Oktober 2012 at 07:30

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>