Jul 092012
 

Gäääääähhhhn! Is Sommerpause? Das Blog liegt etwas brach. Das soll sich aber ab heute wieder ändern. Genug anderen Blödsinn gemacht. Und weil wir euch den Einzelkritiksaisonrückblick noch schuldig sind, geht es damit jetzt auch endlich weiter.
Klaas-Jan Huntelaar ist dran. Der Holländer ist nach verkorkster EM noch auf Regeneration und steigt erst später wieder ein. Zu viel Selbstvertrauen sollte er aufgrund des Ausscheidens nicht eingebüßt haben. Komm nach Hause, Klaas und vor allem: Bleib! Die Vertragsverlängerung von Huntelaar wird in den kommenden Wochen das Sommerloch stopfen müssen. Wetten?

tommes04:

Was soll man schon zu dem Hunter sagen. Was für eine formidable Leistung. Obwohl ich grosse Hoffnung auf ihn im Vorjahr setzte, war ich angesichts seiner damaligen Rückrundenleistung enttäuscht. Klar habe ich gehofft, dass er seine “wahre” Leistung abruft. Aber das er SO durchstartet, damit habe ich nicht gerechnet. Torschützenkönig – und damit in einer Liga mit Ebbe Sand und Klaus Fischer, was für eine Ehre. Wenn er im Strafraum angespielt wurde und sich in aussichtsreicher Position befand, brauchte man sich kaum Sorgen machen. Seine gefühlte Chancenauswertung war phänomenal. Ein ganz wichtiger Baustein für Platz 3 im vergangenen Jahr und ein wichtiger für die Zukunft.

Bewertung: 10 von 10 Punkten

eppinghovener:

Wer Torschützenkönig wird und dabei gleich mehrere Rekorde bricht, über den muss man eigentlich keine großen Worte verlieren. Allerdings, er trifft nicht nur ins Netz wie er will, er arbeitet auch gut mit, hat die meisten Torvorlagen und spult oft mit am meisten Kilometer unter den Schalkern ab im Spiel.
Hoffen wir dass sein Vertrag bald bis zum Rentenalter verlängert wird. Was ein Tor pro Spiel im Schnitt Wert ist, überlasse ich gerne Horst Heldt.

Bewertung: 10 von 10 Punkten

tobitatze:

Oben wurde eigentlich schon alles gesagt. Ein Kritikpunkt wäre höchstens, dass auch er gegen die Topklubs ein Ausrufezeichen setzen konnte. In der kommenden Saison muss man abwarten, wie er mit Barnetta harmoniert und vor allem, wie sehr ihm der Senor fehlen wird. Ich teile übrigens die steile These von Huub Stevens, dass Huntelaar nicht wieder so eine Torquote hinlegt. Gerne lasse ich mich aber eines Besseren belehren, Herr Huntelaar!

Bewertung: 10 on 10 Punkten

 

Die Leistung von Klaas-Jan Huntelaar in der Saison 2011/12 war...

View Results

Loading ... Loading ...

Klaas-Jan Huntelaar wird in der Spielzeit 2012/13...

View Results

Loading ... Loading ...
 Posted by on 9. Juli 2012 at 07:30

  9 Responses to “25 – Klaas-Jan Huntelaar: Weltklasse!”

  1. 9 Punkte, da er gegen keinen der TOP-4 Vereine treffen konnte!

  2. 9/10 Punkte von mir, aber auch nur, weil ich jedem Spieler das Recht auf Leistungssteigerung zugestehe. Für den Hunter war 2011/12 eine optimale Saison. Allerdings ist der Grat bei einem Stürmer seiner “Bauart” auch besonders schmal. Trifft er, ist er der Held. Trifft er nicht, ist es der Vollpfosten. Ob er in der kommenden Saison wieder der Held sein kann, hängt vor allem von seinen Mitspielern ab. Hoffen wir, dass er auch weiterhin so gut gefüttert wird.

  3. da zu den Top4-Gegnern als 5. Leverkusen dazugehört, stimmt die Aussage schonmal nicht.

  4. In diesen Spielen hat die gesamte Mannschaft aber nicht wirklich gut gespielt. Trotzdem kann ich das Argument verstehen.
    Für mich ist eher die Frage, ob der Hunter noch Nachwehen von der EM zurück behält. Da lief es für sein Team und vor allem für ihn persönlich gar nicht gut. Ich hoffe, dass er weiterhin mit viel Selbstvertrauen spielt.

  5. Nicht nur, dass er gegen (fast) jeden getroffen, sondern auch seine vielen Torvorbereitungen rechtfertigen die volle Punktzahl. Besser geht es nicht. Hoffentlich wiederholt er die Leistung in den kommenden Spielzeiten für Schalke.

  6. Das frühe Ausscheiden der Holländer war doch perfekt für Schalke!
    Huntelaar konnte bei der EM nicht glänzen und wurde damit für andere Vereine nicht attraktiver.
    Er hat gesehen, dass er nicht in jedem Umfeld perfekt funktioniert und Schalke vielleicht doch das ideale Umfeld für ihn ist.
    9/10 – Ansonsten würde ich ja behaupten, dass Huntelaars Leistung nicht steigerungsfähig ist!

    • Die Aussage bzgl steigerungsfähig trifft ja IMMER zu. D.h. der Spieler kann spielen wie er will und kann nie 10 bekommen. Sehr schlaue Ausnutzung der Bewertungsskala

      • Ich bring die Aussage aber eben nicht immer, sondern in genau diesem Fall.
        So toll das mit dem BL-Torschützendasein auch sein mag: Wie viele Titel hat er diese Saison geholt, mit Schalke und NL? Und wie oft getroffen gegen Bayern und Dortmund?
        *achselzuck*
        Wenn Du meinst, dass das Optimum ist, musst Du mir das nur sagen.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>