Mai 182012
 

Der FC Bayern im Champions League Finale und mitten drin Manuel Neuer. Ein Jahr und einen Monat ist es mittlerweile her, dass er unter Tränen seinen Wechsel zum Rekordmeister bekannt gegeben hat. Morgen können wir Schalker uns entspannt zurücklehnen, denn entweder wir verspüren diese diebische Schadenfreude, dass er in diesem Jahr nur “Zwoater” geworden ist oder wir können darüber zufrieden sein, dass der aktuelle Manager ein Meister der Zusatzklauseln ist, und uns eine Millionensumme in den klammen Geldbeutel spült. Wir spielen…

amüsieren oder kassieren?

  • Amüsieren! (58%, 69 Votes)
  • Kassieren! (42%, 49 Votes)

Antworten insgesamt: 118

Loading ... Loading ...

 

 Posted by on 18. Mai 2012 at 07:30

  14 Responses to “Amüsieren oder kassieren”

  1. Ganz klar Amüsieren! Auf das Geld kann ich gerne verzichten!

    • Ich bin auch klar für Amüsieren !!!
      Vor einem Jahr wurde er von Seiten der Bayern, als der Mann auf der Torwarposition geholt. Ok es gibt sicherlich auch keinen, oder nur 1-2 gleichwertige Keeper in Europa!
      Wenn ich daran denke was die Bayernfans ihm gegenüber an Antipathie entgegen gebracht hatten, war schon echt krass. Aber auf der anderen Seite auch nicht verwunderlich, schliesslich hatte Manu ja immer betont, niemal Bayern etc. bla bla und blubb!
      Schön waren die Flyer die alle gen Himmel reckten – Koan Neuer – deutlicher gehts nimmer!
      Und wer weiss, vielleicht heisst es morgen Abend wenn das Grande Finale gespielt ist:

      *** Koan Neuer – Kein Titel ***

      Spätestens dann wissen wir, das es gut war, das er meint Bayern wäre eine “Reise” wert!

      Also in diesem Sinne

      Glück Auf !!!

  2. Horst Heldt hat ne Klausel reinscheiben lassen, aus der hervorgeht, dass du nen Bonus kriegt, Hütte04? Toll :D
    Schon rein farblich sind mir die Blues näher, von daher…

  3. Erstmal vorweg: Mich interessiert zuallererst immer Schalke und der Vorteil für meinen Lieblingsklub. Der ist ganz klar gegeben falls die Münchner gewinnen, von daher ist die Sache für mich eindeutig. Schön, dass manche hier offenbar so in Geld schwimmen, dass sie “auf das Geld gerne verzichten” können. Unser Verein kann das leider nicht.

    Dann: Die Option, dass man lieber die Bayern gewinnen sieht als Chelsea (sei es weil man lieber einen deutschen Verein gewinnen sieht, oder weil man den Investoren-Retorten-Geldverbrenn-Verein nicht mag) gibt es also gar nicht?

    • Heute gibt es leider nur entweder oder ;)
      Ich kann mich wie gesagt nur schwer für eine Option entscheiden. Ich finde die Vorstellung “Koan Titel” für Neuer natürlich verlockend. Zum anderen bin ich grundsätzlich immer für die deutschen Vereine im Europapokal. Vor allem wegen der 5 Jahres Wertung und der These, dass diese Klubs dann in der Liga nicht so gut abschneiden.
      Das Geld haben wir sicher dringend nötig. Schlussendlich ist es aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein namens Schuldenberg von daher: Ich freu mich so oder so morgen. Egal wie es ausgeht.

  4. Die Bayern sind (Stichwort Adidas und Audi) auch nicht gerade weit davon entfernt, als Investoren-Verein betitelt zu werden. Wobei Verein im Grunde falsch ist, denn der Spielbetrieb wird seit Jahren von einer Aktiengesellschaft durchgeführt. Wer mit “Geld schießt Tore” ankommt, muss einsehen, dass man ohne Geld keinen einzigen Profispieler, egal ob 3. oder 1. Liga, holen kann.

    Pro Vize-Triple!

  5. Vitemeister hätte der Torwart bei uns auch werden können. Den DfB Pokal nicht gewinnen hätten wir auch geschafft und die CL gewinnt Chelsea.
    Ist das nicht Drogba, äh wunderbar.

  6. Generell finde ich diese blamieren Geschichte grandios, auch für den weltbesten Torhüter (Mensch was hatte der Dinger drauf diese Saison ). Die Millionen würde ich trotzdem mitnehmen, deswegen kassieren. So hart es auch ist.

  7. #koantiteldahoam! :-)

  8. #nurzwoaterdahoam! :-)

  9. Unverschämtheit! Da verdienen sich Matuschak und damit Schalke mit na astreinen Torwartleistung die Extraknete und der Schweini versaut uns den Deal!
    Trotzdem ein unterhaltsames Finale. #stillzwoaterdahoam

  10. “Beste Vorbereitung aller Zeiten”: gesponsert

    Weltklassetorwart: 17 Millionen

    Gerechte Strafe für dreistes Lügen und ausnutzen der Blauäugigkeit von Fans: unbezahlbar

    http://www.sueddeutsche.de/sport/bankett-des-fc-bayern-so-ist-fussball-1.1361674

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>