Mrz 152012
 

Heute findet für Schalke mal wieder ein “Alles oder Nichts” Spiel statt. Der FC Twente ist zu Gast und will seinen 1:0 Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen. Dass die Holländer damit nicht durchkommen, dafür kann auch Joel Matip sorgen, dessen Verhandlung aufgrund seiner roten Karte vertagt ist.

Dass Matip von Beginn an in der Innenverteidigung auflaufen wird, kann man getrost voraussetzen, da er wohl der konstanteste aller Innenverteidiger in dieser Saison ist. Etwas heißer umkämpft ist die Position neben Joel Matip. Dort zeigte in den letzten Spielen Christoph Metzelder, dass er wieder eine Option für die Startelf ist. Vor allem seine Abgeklärtheit, die er durch sein gutes Stellungsspiel in die Abwehr einbringt, könnte ihn wieder in die Startelf spülen. Seinem Konkurrenten auf dieser Position geht diese Abgeklärtheit größtenteils ab. Papadopoulos punktet zwar mit seiner enormen Physis, setzt diese aber ab und an doch zu ungestüm ein.

Auch in der Offensive ist noch längst nicht klar, wie der FC Schalke diese schwere Aufgabe angehen wird. Verzichten muss Huub Stevens in jedem Fall auf Teemu Pukki, der leider nicht spielberechtigt ist. Für ihn dürfte Jefferson Farfan ins Team rücken. Ob Jose Jurado wieder eine Chance von Beginn an bekommt, ist sicherlich auch noch nicht sicher. Hier stünden Holtby und Draxler bereit.

Doch egal wer auf dem Platz steht. Leidenschaft und Kampf werden wichtige Eigenschaften sein, um in die nächste Runde einzuziehen.

 Posted by on 15. März 2012 at 07:30

  2 Responses to “Mit Matip und ohne Papa?”

  1. Ich denke, dass Papa das Rennen machen wird, da Metze ja nur mit Schmerzmitteln spielen könnte, wie es heißt. Allerdings, ja, er hat sich empfohlen…

  2. Ich denke ebenfalls, dass Papa spielen wird und sehe Holtby in der Startelf für Jurado.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>