Dez 252011
 

Kaum startet die Winterpause, hat Schalke schon seine erste Neuverpflichtung bekannt gegeben. Nur Felix Magath war hier mit dem VfL Wolfsburg schneller. Alles andere wäre aber auch ein Wunder gewesen.

Chinedu Obasi wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum Ende der Saison zu Königsblau. Ob Obasi bereits als Farfan-Ersatz geholt wurde oder das Pendant zum Peruaner auf links werden soll, das wird die Zeit zeigen. Für mich stehen auch aufgrund der Verpflichtung von Obasi die Zeichen für Farfan auf Abschied. Beruhigend daran ist, dass Schalke im Laufe der Saison bewiesen hat, dass es nicht von Farfan abhängig ist, wobei seine individuelle Klasse aber sicher fehlen würde.

Ich halte Obasi durchaus für eine gute Verpflichtung, auch wenn er sich derzeit im Aufbautraining nach einem Kreuzbandriss befindet. Wie Joel Matip wird Obasi auch nicht wegen des Afrika Cups fehlen. Nigeria verpasste wie Kamerun die Qualifikation.
Durch die Leihe minimiert Horst Heldt das finanzielle Risiko für den Verein. Etwas Kopfzerbrechen bereitet mir aber die Formulierung auf der S04-Homepage:

“Schalke 04 sicherte sich zudem ein Vorkaufsrecht für einen Transfer im Sommer 2012.”

Ist das nun eine Kaufoption für eine bereits festgeschriebene Ablösesumme oder bedeutet es, dass Schalke den Zuschlag erhält, falls man die gleiche Summe bietet, wie ein potenzieller anderer Interessent? Letztere Möglichkeit könnte den Preis für den Nigerianer gewaltig nach oben treiben, falls er auf Schalke die Leistung abruft, die man sich von ihm erhofft.
Ich bin mir sicher, dass uns Obasi weiterhelfen kann. Hoffen wir, dass die medizinische Abteilung ihn möglichst schnell hinbekommt und auch die Verletzungsanfälligkeit in den Griff kriegt. Von seinen fußballerischen Qualitäten sollte er es des öfteren auf den Platz schaffen, auch wenn ich ihm hier sicher keine Stammplatzgarantie aussprechen werde. Für Ciprian Marica ist die Verpflichtung sicherlich ein Zeichen. Sein Platz im Kader ist nun mehr als gefährdet. Auch von ihm werden wir noch in der Winterpause hören. Da bin ich mir sicher.

Bleibt nu noch eins. Im Namen der Nerdkurve: Herzlich Willkommen, Chinedu Obasi

 Posted by on 25. Dezember 2011 at 13:08

  3 Responses to “Mit Obasi wird’s eng”

  1. Bist Du sicher, dass Obasi sich im Aufbautraining befindet? Er hat in der Hinrunde 14 Einsätze gehabt?

  2. […] vor dem Weihnachtsabend hat Schalke den ersten Transfer getätigt. Mit Obasi kommt ein Offensivspieler, der flexibel einsetzbar ist und einem möglichen Abgang Jefferson […]

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>