Dez 092011
 

Heute geht es noch für unseren Club gegen die Hertha, morgen geht es für mich auf nach Israel. Nachdem ich in der vergangenen Saison schon in Tel Aviv mit dabei war und das Land lieben gelernt habe, war es für mich schon in dem Moment klar, dass mich es wieder dort hin ziehen wird, als die UEFA-Fee (oder war es ein Typ?) das entsprechende Los in der Hand hielt.

Es geht zwar in Haifa tabellarisch um nichts mehr, aber da es Platz 1 ist, ist das auch gut so. Um so mehr kann man Land, Leute, Wetter und die Tel Aviver Gastfreundlichkeit genießen. Nach Haifa selbst geht es erst am Spieltag, bis dahin werde ich mich wohl hier und da aufhalten und hier im Blog darüber berichten. Wenn es meine Online-Möglichkeiten zulassen, will ich einen täglichen Reisebericht und natürlich als Krönung den Spielbericht aus erster Hand vom kommenden Auswärtssieg posten.

Vorher gilt es noch, einen Auswärtssieg bei den unbeliebten Hauptstadtfröschen am TV-Gerät zu verfolgen und dann geht’s los.

Bis die Tage,

tommes04

 Posted by on 9. Dezember 2011 at 19:04

  5 Responses to “Haifa calling”

  1. Wünsche dir eine schöne Reise und viel Spaß!

  2. Ich auch! Freue mich auf spannende Berichte und schöne Fotos!

  3. Viel Spaß beim Auswärtsspiel und immer eine gute Leitung uns würde es freuen.

  4. Schließe mich den Vorrednern einfach mal an.

  5. […] geht es gegen Haifa. Ich bin sehr gespannt, wer da alles auf dem Platz stehen wird. Für uns vor Ort ist Tommes04 und wird hoffentlich spannende Berichte aus Israel veröffentlichen. Dann empfängt man zum […]

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>