Feb 162011
 

Schalke macht in einem spannenden Champions-League Spiel gegen Valencia das so wichtige Auswärtstor und trennt sich 1:1. Mit dem Ergebnis muss man mehr als zufrieden sein. Optisch war Schalke klar unterlegen und musste die ein oder andere Drangphase überstehen, auch wenn das Verhältnis der klaren Torchancen durchaus ausgeglichen war.

Schalke hielt sich mit Kampf und viel taktischer Disziplin im Spiel und muss eigentlich in Führung gehen. Huntelaar versemmelt unfassbar im fünf Meter Raum (9. Min.).
Valencia kam wie erwartet häufig über die Flügel und nutzte die erste richtig gute Chance zum 1:0 (17. Min.). Danach musste Schalke viel Druck aushalten, kam aber trotzdem gegen die alles andere als sichere Innenverteidigung immer wieder zu Chancen. Vor allem nach Standards wurde es immer wieder gefährlich. Da Pander im Rückspiel hoffentlich für den gelb-rot gesperrten Schmitz spielen kann, könnte er zur spielentscheidenden Waffe werden.

Schalke verdiente sich das Unentschieden wie damals die Mulders, van Hoogdalens de Kocks und Eigenrauchs. Vorne angefangen war es eine geschlossene kämpferische Leistung, wobei die spielerischen Defizite vor allem bei Matip und Schmitz überdeutlich wurden. Doch vor allem Kluge konnte im defensiven Mittelfeld einiges wieder gut machen. Nicht nur defensiv, sondern auch offensiv hat er immer wieder Akzente gesetzt. Wieder ein ganz starkes Spiel. Doch ausgerechnet Raúl schließt eine der wenigen flüssigen Kombination über Schmitz und Jurado ab und trifft wie Raúl nun mal eben trifft: In Torjägermanier! Der Weltfighter holt in seinem Heimatland für uns die Kohlen aus dem Feuer. Der Mann passt auf Schalke wie Arsch auf Eimer!

Im Rückspiel wird es ähnlich heiß hergehen. Natürlich ist noch alles drin. Die Tür ist ein gutes Stück offen, aber um durchzugehen wird uns Valencia alles abverlangen. Schalke kann sich auf eine weitere unvergessliche Champions-League freuen. Hoffentlich mit gutem Ausgang.

 Posted by on 16. Februar 2011 at 07:30

  One Response to “Viele Euro- und ein Weltfighter!”

  1. Ja, das Rückspiel wird ein heißer Tanz werden. Aber ich freu mich! Hoffentlich machen die Fans in der Arena mal wieder auf CL-Niveau mit!

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>