Dez 052010
 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann klicke unten den Flattr-Button und spende damit für Schalke hilft!

Nur ein kurzer Bericht, denn heute Morgen geht es mit dem Flieger nach Lissabon.

In der ersten Halbzeit hatte Schalke viel Glück und noch mehr Neuer. Der Hexer hat wieder zugeschlagen. Es gehen Gerüchte, dass Neuer heute seine Vertragsverlängerung bekannt gibt. Der Auslöser: Manuel Neuer selbst.

Ein emotionaler Moment für mich persönlich war Minute Nummer 70. Christian Pander feierte sein x-tes Comeback. Es ist sicher seine letzte Chance. Geht das Knie nochmal kaputt, wird man ihn wohl nie wieder im Profifußball sehen. Viel Glück an dieser Stelle, dass die Seuche endgültig abgeschüttelt ist.

Die Mannschaft hat nach Kaiserslautern eine Reaktion gezeigt, auch wenn das Ergebnis insgesamt doch schmeichelhaft war.

Ich werde in den kommenden Tagen versuchen, einige Bilder und Texte aus Lissabon online zu kriegen. Über Twitter wird es aber sicher einige Infos geben.

Knappen des Spiels

Neuer 3 Punkte (Wiedermal Prädikat Weltklasse)

Kluge 2 Punkte (Antreiber vor allem in Halbzeit 2)

Pander 1 Punkt (Einfach nur, weil er wieder da ist)

 Posted by on 5. Dezember 2010 at 00:18

  10 Responses to “Schalke watscht die Bayern ab”

  1. Viel Spaß in Lissabon. Und bring’ ganz viele Bilder und Eindrücke mit. Punkte sind eher nebensächlich ;-)

    • Danke! Sieg hätte ich aber dann doch auch gerne mitgenommen. Soll sich ja auch finanziell lohnen, die Fahrt :).

      P.S.: Knappen des Spiels wählen nicht vergessen.

  2. Mein Urteil deckt sich größtenteils mit deiner Einschätzung

    3: Neuer –> Ohne ihn keine 3 Punkte

    2: Kluge –> Extrem stark wenn es sein musste, sonst auffällig unauffällig. Top

    1: Raul –> Danke für den vollen Körpereinsatz vor dem 1:0

    0,5: Pander –> Es war ein grandioser Moment bei deinem Comeback im Stadion zu sein. Gänsehaut pur.

  3. schmeichelhafter sieg ?
    sehe ich nicht so !
    sicher, in halbzeit 1 hatte man neben neuer auch glück,
    aber in halbzeit 2 hat man sich den sieg mit viel arbeit
    und leidenschaft erarbeitet.
    wer die tore macht, gewinnt halt das spiel. :-)

  4. nicht mit arbeit erarbeitet, mit arbeit verdient :-)

  5. @derwahrebaresi: Wahre Worte gelassen ausgesprochen! Kann das in den ganzen Berichterstattungen auch nicht mehr hören, von wegen Glück und glücklichem Sieg. Wenn wir nicht Schalke sondern irgendein “No-Name” aus der Liga gewesen wären, hätte man das Spiel und die Art und Weise vermutlich gefeiert. Und Recht hast Du einfach, denn ich würde eher vom Unvermögen der Bauern-“Offensive” und einem grandios aufgelegten Neuer reden, denn von einem glücklichen Sieg!

    Und wie Du schon sagtst, wer die Tore schiesst, der gewinnt dann halt das Spiel!

    Ach so, meine 3 Knappen des Spiels:

    Neuer = 3 Punkte – weltklasse Leistung im Tor
    Kluge = 2 Punkte – starke Leistung auf der “6”
    Farfán = 1 Punkt – hat nach seiner Einwechslung ordentlich Betrieb gemacht

  6. Neuer – 3 (braucht wohl keine Erklärung)
    Höwedes – 2 ( endlich mal ne starke Leistung in der Abwehr gekrönt durch seinen Treffer)
    Kluge ( gute Vorarbeit zum 2:0, sehr aufmerksam im Mittelfeld)

    @Tobi Bis morgen in Lissabon. Freu mich :)

  7. Kluge – 3 (hat den Job vor der Abwehr alleine gemeistert wie keiner in dieser Saison)
    Neuer – 2 (Ein Titan ist nichts dagegen!)
    Raul -1 (Weltklasse, wie er den Ball noch zu Jurado gebracht hat! Hat man nach seinem Abgang eigentlich noch was von ihm gehört?)

  8. Neuer (3) – darum!
    Kluge (2) -wer war nochmal Jones?
    Uchida (1) – hat Ribery fast vollständig aus dem Spiel genommen.

  9. 3 – Kluge (laufstark, kampfbereit, engagiert)
    2 – Farfan (weil er Feuer ins Spiel bringt)
    1 – Neuer

    Grüße nach Portugal!

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>