Okt 132010
 

Der VfB Stuttgart steht ohne Trainer da. Nach dem schlechtesten Bundesliga-Saisonstart der Vereinsgeschichte musste der Schweizer Gross seine Sachen packen. Vorübergehend übernimmt der ehemalige Bundesligaprofi Jens Keller, vorher Assistent des Cheftrainers, die Zügel beim VfB.

Was so ein Trainerwechsel bedeuten kann, weiß man auf Schalke nur zu genau. Nachdem das Missverständniss Fred Rutten gegangen wurde, und der Ur-Schalker, Mike “Buyo” Büskens anfing das Zepter zu schwingen, spielte Schalke wieder frei auf und schoss die Energie aus Cottbus aus der Donnerhalle.

Diesen Effekt erhofft sich auch der VfB Vorstand ebenfalls. Der Manager-Novize Bobic sah keine eindeutigen “Lösungsansätze” mehr. Von weitem kann ich die Situation bei den Schwaben schwer beurteilen. Hat Gross die Mannschaft nicht mehr erreicht? Gab es, wie vorher schon spekuliert, bereits ein Angebot vom Schweizer Fußballverband, das Gross nicht ablehnen konnte oder wollte? Ein Blick in die Fan-Blogs der Stuttgarter kann da vielleicht mehr Aufschluss geben. Franky sieht Gross als Opfer der mangelnden sportlichen Kompetenz in der Führungsetage und kritisiert die Transferpolitik, die so manchem Königsblauen bekannt vorkommen sollte. Man lässt Leistungsträger ziehen und holt alternde Stars. Der Unterschied: Auf Schalke waren sich Trainer Magath und Manager Magath über die Strategie einig. In Stuttgart offensichtlich nicht.

Manuel vom angedacht-Blog kann es eigentlich noch immer nicht so wirklich fassen. Er sieht schon “den Mann in Blau” auf der Stuttgarter Trainerbank sitzen. Die Schnupfennase, die fast mal Bundestrainer geworden wäre und generell einen guten Draht zum derzeitigen Stuttgarter Hauptsponsor pflegt. Kleiner Tipp: Der Name des gesuchten Kandidaten sitzt meistens direkt neben dem Zeigefinger und ist auf Uli Hoeness nicht gut zu sprechen.

Beide Artikel sind absolut lesenswert und machen mich noch neugieriger, was da denn am Samstag auf uns zu kommt. Die Brisanz wurde durch diese doch etwas überraschende Wendung noch einmal deutlich gesteigert.

Zum Abschluss noch eine kleine Umfrage, ob uns der Trainerwechsel am Samstag zu Gute kommt.

Viel Spaß beim Abstimmen!

Spielt uns die Entlassung des Trainers Gross am Samstag gegen Stuttgart in die Karten?

View Results

Loading ... Loading ...
 Posted by on 13. Oktober 2010 at 23:26

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>