Okt 052010
 

Die erste Umfrage zum Knappe des Tages ist beendet. Ich möchte mich recht herzlich bei den 6(!) Teilnehmern bedanken. Kleinvieh macht auch Mist, hat mein Opa immer gesagt. Und: Gut Ding will Weile haben auch.

Überragender Sieger des Votings zum Auswärtsspiel gegen Nürnberg ist Jefferson Farfan. Mit 7 Nennungen und insgesamt 23 Punkten (18 Punkte + 5 Extrapunkte für die meisten Nennungen) hat er “das Phantom” Klaas-Jan Huntelaar (11 Punkte) und Christoph Metzelder (6 Punkte) auf die Plätze verwiesen.

Genannt wurden noch Neuer (4 Punkte), Papadopoulos (2 Punkte) und Lukas Schmitz (1 Punkt)

Neben Farfan haben Neuer und Papadopoulos die meisten Punkte pro Nennung erhalten. Während Farfan pro Stimmenabgabe im Schnitt 2.6 Punkte erhalten hat, kamen der Schnapper und der Grieche auf glatte 2 Punkte.

Die letzte Spalte der Tabelle zeigt die Punkte an, die ein Spieler über die gesamte Saison hinweg sammelt. Farfan bekommt für den heutigen Sieg also 3 Punkte. Sollte er beim nächsten Voting wieder gewinnen, würde er 6 Punkte auf seinem Gesamtkonto haben.

Für Fragen, Ergänzungen und Feedback bin ich sehr offen. Habt ihr also Verbesserungvorschläge, dann bitte ich euch, diese in den Kommentaren zu hinterlassen.

[table "1" not found /]
 Posted by on 5. Oktober 2010 at 10:23

  4 Responses to “Knappe des Spiels gegen Nürnberg: Jefferson Farfan”

  1. Echt ne nette Idee dieses Spielchen! ;-)

    Und Farfán ist ein würdiger Sieger dieses Spieltags, wenn man das unter diesen Umständen überhaupt so sagen kann…

  2. @Carlito: Nur Schade, dass Magath das nicht gesehen hat und ihn ausgewechselt hat. Vielleicht war er auch einfach nur platt. Man weiß es nicht.

  3. Ich würde auch meinen, dass FM das zumindestens gemeint bzw. vermutet hat, auch wenn der Gesichtsausdruck Farfáns das nicht unbedingt widerspiegelte…

  4. Guten Tach! Bin neu hier und seh mich mal um. Dummdidumm.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>