Sep 102010
 

Felix Magath hat es endlich geschafft! Er hat seine Mannschaft endlich zusammen. Monatelange Transferspekulationen haben ein Ende.

Was wurden da auch für Namen auf Schalke gehandelt! Raul! Huntelaar! Völlig absurd!!!

So mancher Fan anderer Vereine haben sich nur an den Kopf gefasst und sich gefragt:

“Ja sind die den bekloppt, die Schalker!?! Die sind doch pleite!”

Fast richtig! Wir sind nämlich nur fast pleite! Magath hat ordentlich umgekrempelt. Dass dies auch immer noch die Presse überrascht ist für mich ziemlich verwunderlich. Magath steht für Fluktuation und Zielstrebigkeit. Ohne Kompromisse. Wer da nicht mitzieht, hat bei Magath schlechte Karten. Das wissen auch alte Weggefährten. Wenn man Magath glauben schenken darf, hat er es dennoch geschafft, die Gehaltskosten um 10 Millionen zu senken.

Zum heutigen Spiel bleibt nicht viel zu sagen, denn welche Mannschaft da heute für Königsblau auf dem Platz stehen wird, weiß wohl nicht einmal Meistermacher Magath persönlich. Fakt ist, dass die TSG aus Hoffenheim alles andere als ein Aufbaugegner ist. Ganz im Gegenteil. Sie ist gefährlich, da der Rumpf des Teams schon seit Jahren zusammen spielt und der Trainer nun mal auch zu den besseren in der Liga gehört.

Eins steht fest: Das wird ne ganz schwere Kiste heute Abend. Mein Tipp: 1:2 für Königsblau!

Was tippt ihr?

 Posted by on 10. September 2010 at 11:19

  5 Responses to “Kein Aufbaugegner”

  1. 1:3!
    Der blogundweiss, der blogundweiss, der blogundweiss ist wieder da!

  2. @Mac: \o/

    HUN-TE-LAAR! HUN-TE-LAAR! HUN-TE-LAAR! :D

  3. 0:1 Tor: Farfan (64.Min)

  4. Glaube und befürchte auch, dass es ne ganz harte Nuss wird heute und tippe auf ein aus meiner Sicht optimistisches 2-2, denn für mehr fehlt der Mannschaft meiner Meinung nach die Eingespieltheit. Leider.

  5. Ne harte Nuss wird das ganz sicher. Bin mal gespannt, wie offensiv Magath tatsächlich spielen lässt. Ich schätze, das Duo Höwedes/Metze kriegt ne Chance. Matip erwarte ich wieder auf der rechten Abwehrseite. Sarpei links. Im Mittelfeld wird es eine Doppelsechs und Jurado, Farfan auf den offensiven Halbpositionen. Raul und Hunte im Sturm.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>