Sep 212007
 

Auf geht´s in den 6. Spieltag. Das augenscheinliche “harte” Anfangsprogramm unserer Elf hat sich mit dem Unentschieden erledigt. Jetzt heisst es Punkte sammeln. Ich denke, dass man mit dem Saisonverlauf bisher zufrieden sein kann. Es wurde vielleicht 2 – 4 Punkte zu wenig eingefahren, trotzdem wären wir mit einem Sieg gegen Bielefeld definitiv oben mit dabei.

Wie auf der S04- Homepage zu lesen und auf der Pressekonferenz zu hören ist, müssen wir wohl weiterhin auf Kobi verzichten. Sehe ich persönlich nicht als so großes Problem, solange Christian Pander einsatzfähig ist, hinter dem leider auch ein Fragezeichen steht. Hier fehlt nun natürlich ein Boenisch, der unverständlicher Weise den Verein Richtung Bremen verlassen hat. Kristajic und Abel stehen weiterhin nicht zur Verfügung, ebenso wie Heppke.

Einen weiteren Rückschlag hat Sören Larsen erlitten. Er steht morgen abermals nicht im Kader für das Spiel. Adduktorenprobleme haben ihn zurück geworfen. Schade. Der Kerl hat echt die Krätze.

Sicher wird das Spiel kein einfaches. Daher hoffe ich, dass ihr Fans im Stadion dieses mal etwas mehr Geduld mit userem Team habt. Es bringt nicht die Mannschaft und vor allem nicht einzelne Spieler niederzupfeiffen. Das wirkt auf das Spiel der Elf sicher nicht positiv. Ganz im Gegenteil. Wenn wirklich ein schlechtes Spiel gezeigt wurde, dann kann man seinen Unmut nach dem Spiel kund tun. Während des Spiels bringt das nix. Vor allem wenn der Wille und der Kampf zu sehen ist. Vor allem bei der großen Anzahl von jungen Spielern ist das wirklich sehr kontraprodunktiv.

Also hier meine Prognosen:

Startaufstellung:

Neuer Rafinha Westermann Bordon Pander Jones Ernst Raktitc Asamoah Kuranyi Lövenkrands

Endstand: 1:0 (Lövenkrands 32. Min.)

Königsblaue Grüße,

tobitatze

 Posted by on 21. September 2007 at 10:38

  One Response to “Schalke vs. Bielefeld”

  1. Weiss nicht, was willst Du denn haben?@Donky: Das kann girhacnt sein, ich prfcf das gleich mal tatse4chlich, Du hast recht. Das tut mir leid.

 Leave a Reply

(erforderlich)

(erforderlich)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>